April-Challenge: Dankbarkeit

Nach der interessanten März-Challenge geht es nun weiter mit der April-Challnge mit dem Thema Dankbarkeit.

So mainstream dieses Thema auch klingen mag, so wichtig ist es doch für ein Leben voller Zufriedenheit. Wer zum Beispiel das Glas immer halb leer anstatt halb voll sieht, wird niemals innere Zufriedenheit und Genugtuung empfinden!

385bc4c0fb37624150179fdde80048df8496459666920400401.jpg

Die Frage ist nun, ob Dankbarkeit allein reicht, um sich ausgefüllt und zufrieden zu finden? Finden wir es doch einfach heraus, indem wir einen Monat unseren Fokus drauf legen!

WIE wir das machen sollen? Ganz einfach: Jeden Abend schreiben wir MINDESTENS 5 (besser mehr) Dinge auf, für die wir dankbar sind! Wenn wir am Ende der Challenge bei 10 oder mehr Dingen angekommen sind, dann ist das bereits eine gute Steigerung.

a41d696d25f9c4f4b4e5304d81d686552809662897241847590.jpg

Allerdings möchte ich, dass wir den Fokus noch etwas genauer definieren: Wir schreiben auf, für was wir SPEZIELL an DIESEM Tag dankbar sind! Also nicht jeden Tag die generellen Dinge schreiben, wie z.B. dass wir sehen können, dass wir essen können, etc. Für diese Dinge und Qualitäten sollten wir natürlich IMMER dankbar sein. Doch werden wir diese Dinge NUR aufschreiben, wenn wir an dem jeweiligen Tag auch einen DIREKTEN BEZUG dazu haben: z.B. weil wir vielleicht einen Mann gesehen haben, welcher nur noch 1/3 seines Magens hat. Oder weil wir einer Magersüchtigen begegnet sind. Oder, oder, oder…

Alles klar? Dann kann es ja los gehen! Folgt mir am besten auch auf Instagram, damit wir direkt über dieses Thema kommunizieren können!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen Monat voller Dankbarkeit!

5ba604071c48e7f208ec06a124d91cd17457007191058621631.jpg

Eure Khalisa

PS: Ja, wir ihr seht, kann ich auch mal ganz kurz und angebunden schreiben 😉 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s